• Programme >
  • Allgemeine Beschreibung

Allgemeine Beschreibung

Die Programme der Leukerbad Clinic werden vollständig auf den individuellen Gesundheitszustand jedes Patienten zugeschnitten. Die Beschreibungen der Programme dienen lediglich zur Orientierung und können entsprechend der Empfehlungen der Ärzte und der spezifischen Ziele der Patienten angepasst werden.

 

Einige Programme werden von Schweizerischen und internationalen Krankenversicherungen übernommen. Die Leukerbad Clinic steht auf der Spitalliste des Kantons Wallis und nimmt im Rahmen der muskuloskelettalen Rehabilitation Patienten aus der ganzen Schweiz auf, deren Behandlung von der obligatorischen Krankenpflegeversicherung (KVG) oder einer Zusatzversicherungen (halbprivat oder privat) übernommen wird. Sie kümmert sich ausserdem um die Anträge für eine Zahlungsgarantie bei den Versicherungen.

 

Für jeden Antrag sendet die Leukerbad Clinic einen detaillierten Kostenvoranschlag an den Patienten, in dem die verschiedenen, im Programm enthaltenen medizinischen und Hotellerie-Leistungen aufgeführt sind.

 

 

Bei einem Aufenthalt im Rahmen der muskuloskelettalen Rehabilitation, der von der obligatorischen Krankenpflegeversicherung (KVG) übernommen wird, profitieren die Patienten unter anderem von folgenden Vorzügen:

  • Unterbringung im Zweibettzimmer (Grundversicherung) oder im Einzelzimmer (halb-private oder private Abteilung)
  • Ein auf die muskuloskelettale Rehabilitation spezialisiertes interdisziplinäres Team
  • Medizinische Betreuung rund um die Uhr
  • Personalisiertes Programm mit 2 bis 5 therapeutischen Behandlungen täglich
  • Ein von Natur aus mineralienreiches Thermalwasser
  • Kostenloser Transport vom Ort des Krankenhausaufenthaltes in der Schweiz bis zur Leukerbad Clinic
  • Möglichkeit, einen Begleiter mitzubringen (gegen Aufpreis)

 

Die Patienten mit einer Schweizer Krankenversicherung für die allgemeine, halbprivate oder private Abteilung können auf Wunsch in einem Einzelzimmer oder in der Premium-Abteilung untergebracht werden.

 

 

Bei einem Aufenthalt im Rahmen eines Programms aus dem Kompetenzbereich «Präventive Medizin» können die Patienten die folgenden exklusiven Leistungen in der Premium-Abteilung in Anspruch nehmen:

  • Premium-Zimmer oder Suite mit Alpenpanoramablick (Telefon, Safe, Smart TV und WIFI-Internetzugang)
  • Vollpension im Gourmetrestaurant «LA TABLE DE GOETHE» mit saisonaler Küche und persönlichem Service in einem einladenden Ambiente
  • ALPNESS Thermal & Medical SPA: freier Zugang zu einer 2000 m2 grossen Wellness-Landschaft:
    • Zwei Thermalwasser-Schwimmbecken (Innen- und Aussenbecken)
    • Sauna, Hammam, Wassermassagebäder, Tropendusche, Eisbrunnen, Entspannungsbereiche
    • Pflegebehandlungen und Massagen (gegen Aufpreis)
    • Zugang zum medizinischen Trainingszentrum (Fitness)
  • Zimmerservice
  • Concierge-Service