• Programme >
  • Muskuloskelettale Rehabilitation >
  • PROGRAMME MORBUS BECHTEREW

PROGRAMME MORBUS BECHTEREW

Programme Morbus Bechterew

(ambulant ODER STATIonär 19 Tage / 18 Nächte)

 

Nutzen Sie die ärztliche Erfahrung aus 60 Jahren Leukerbad Clinic im Bereich
der muskuloskelettalen Rehabilitation und der Rheumatologie!

 

Unsere Programme Morbus Bechterew eignen sich besonders für an Spondylitis ankylosans erkrankte Patienten. Sie sollen ihnen den Alltag erleichtern und Schmerzen sowie Einschränkungen nach Möglichkeit mindern. Die Programme sind in erster Linie darauf ausgerichtet, die Beweglichkeit der Wirbelsäule zu erhalten und die Muskulatur zu stärken; sie können ambulant oder stationär durchgeführt werden. Das stationäre Programm kann mit einer ärztlich überwachten Heilfastenkur kombiniert werden, um Toxine oder Stoffwechselschlacken auszuleiten und die natürlichen Abwehrkräfte des Körpers zu stärken.

Bei einem Revitalisierungsaufenthalt in der Leukerbad Clinic regeneriert sich Ihr Körper in der reinen Schweizer Bergluft, der idealen Höhenlage und den Thermalbädern mit ihrem von Natur aus mineralienreichen Wasser. Erholen Sie sich in einer diskreten und ruhigen Umgebung – Ihr Körper wird es Ihnen danken!

 

Zielgruppen:

DIe Programme Morbus Bechterew der Leukerbad Clinic eignen sich für sämtliche an Spondyloarthritis ankylosans (bzw. Morbus Bechterew) erkrankten Personen, die eine bewährte ärztliche Behandlung suchen. Unsere Programme tragen dazu bei, dass sich der Alltag besser bewältigen lässt und dass Schmerzen und Einschränkungen nach Möglichkeit gemindert werden.

 

Paket:

Vor Ihrer Ankunft in der Leukerbad Clinic wird Ihr Programm von einem Arzt und einer Koordinatorin geplant. Nach Ihrer Ankunft erfolgt zunächst eine ärztliche Konsultation, welche Ihre bildmedizinischen Ergebnisse berücksichtigt, Laboruntersuchungen und eine klinische Untersuchung, um Ihre Behandlung so persönlich wie möglich auf Sie abzustimmen.

 

Daten:

Die Leukerbad Clinic bietet Ihnen sieben Mal pro Jahr ein Programm, das gezielt auf die Behandlung von Morbus-Bechterew-Patienten ausgerichtet ist.

 

 

Daten 2018

  • ​08. bis 26. Januar 2018
  • 05. bis 23. Februar 2018
  • 09. bis 27. April 2018
  • 23. Juli bis 10. August 2018​
  • 24. September bis 12. Oktober 2018

 

 

Behandlungen und Therapien

  • Physiotherapie (Gelenkmobilisation, passive Kinesitherapie, Bewegungstherapie)
  • Hydrotherapie und Balneotherapie
  • Medizinisches Training (Fitness, CYBEX- Eagle- und CYBEX-Cardio-Maschinen ®)
  • Spezifisch für Personen mit Spondyloarthritis ankylosans konzipierte Krankengymnastik in Gruppen
  • Medizinische Massagen (Mobilisation von Muskeln und Bindegewebe)
  • Manuelle Lymphdrainage ((LYMPHA-MAT® , Apparat mit verschiedenen Kompressionsgradienten zur Lymphdrainage)
  • Wärmetherapie, Kältetherapie, Ultraschallanwendungen
  • Elektrotherapie (Tiefenoszillation HIVAMAT®, TENS®, COMPEX®, KNEEHAB®, lontophorese)
  • Stosswellentherapie
  • Isokinetisches Training CON-TREX®
  • Entspannung
  • Ergonomische Massnahmen, Beratung und Schulung im Gebrauch von Hilfsmitteln
  • Klinische Psychologie: bedarfsgerechte Beratung und Intervention, Entspannungstechniken
  • Präventions- und Rehabilitations-Workshops
  • Ernährungsberatung

 

Sämtliche Behandlungen und pflegerischen Massnahmen erfolgen durch ausgebildete Reha-Spezialisten: Pflegefachleute, Physiotherapeuten, Sporttherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Psychologen. Art und Häufigkeit der verschriebenen Behandlungen werden mit dem behandelnden Arzt abgesprochen und individuell geplant. Die konstante ärztliche Überwachung erfolgt durch einen Facharzt für chirurgische Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparats sowie einen Spezialisten für Physiotherapie und Rehabilitation. Nach Ihrer Abreise übermitteln wir Ihnen Ihre gesamte Krankengeschichte so rasch wie möglich.

 

Die Ärzte der Leukerbad Clinic können gegen ein zusätzliches Entgelt individuelle Analysen und Untersuchungen auf Verlangen der einzelnen Programmteilnehmer einleiten.

 

Preise

Auf Anfrage

 

Sie planen einen Aufenthalt bei uns? Gerne geben wir Ihnen weitere Auskünfte über die Angebote. Sie erreichen uns über das Kontaktformular oder telefonisch unter der Nummer +41 (0)27 472 51 11.

 

In den Auflistungen können Sie mehr Informationen zu den einzelnen Programmen entnehmen.

 

Zurück zum Seitenanfang