• Programme >
  • Muskuloskelettale Rehabilitation >
  • Rehabilitation – Rückenschmerzen

Rehabilitation – Rückenschmerzen

Seit 1961 anerkanntes Fachteam und Rehabilitationszentrum

 

Wir konzentrieren uns vor allem auf Patienten mit:

  • Rückenbeschwerden mit akuten und chronischen Schmerzen bei muskulärer Dysbalance, Fehlhaltung, Diskushernien
  • Spinalkanalstenose, Spondylose, Spondylarthrose, Spondylolisthese, Skoliose, Hyperkyphose etc.
  • Zustand nach Rückenoperationen - Diskushernienoperationen, Stabilisationen, Dekompresionen etc.

 

 

ZIELE DER REHABILITATION

  • Schmerzlinderung
  • Verbesserung der segmentalen Stabilität und der Rumpfstabilität
  • Verbesserung der Muskelkraft  und Sensomotorik
  • Verbesserung der Kraftausdauer und Rekonditionierung
  • Verbesserung der Beweglichkeit
  • Ergonomische Beratung und Schulung für Alltag und Beruf
  • Verbesserung der Schmerzbewältigung mittels psychologischer Strategien
  • Schnellstmögliche Wiedereingliederung in  Alltag, in Beruf und Sport

 

 

ANPASSUNG DER BEHANDLUNGEN AN IHRE PERSÖNLICHEN BEDÜRFNISSE

Physiotherapie 

  • Individuelle Physiotherapie
  • Mc Kenzie Konzept (Methode für die Untersuchung und Behandlung von Rückenschmerzen)
  • Mulligan Konzept (Manual therapeutische Mobilisation in Kombination mit aktiver Bewegung)
  • PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation)
  • Kinesiotaping
  • Manuelle Therapie und Osteopathie
     

Wassertherapie

  • Individuelle Physiotherapie im Wasser, Aquajogging, Wassergymnastik, Relaxation im Wasser, Flossenschwimmtraining
     

Medizinisches Trainings

  • Medizinische  Trainingstherapie (MTT) mit Sporttrainingstherapie
  • Spezielle Gruppenprogramme: Rückenschule, Sturzprophylaxe, Gleichgewichtstraining, Stretching, Nordic Walking, Morgenbewegung
  • Isokinetisches Training und Testen am  CON-TREX®
  • Stabilometer (Gleichgewichtstraining) und  Laufband
     

Physikalische Therapie

  • Therapeutische Massagen mit Wärmapplikationen, Fussreflexzonenmassagen, Bindegewebemassage
  • Lymphdrainage manuell und apparativ mit LYMPHA-MAT®
  • Elektrotherapie: Tiefenoszillation HIVAMAT®, TENS®, Iontophorese, diadynamische Ströme
  • Ultraschalltherapie und Sonophorese
  • Magnetfeldtherapie
  • Stosswellentherapie
     

Ergotherapie

  • Ergonomische Massnahmen, Beratung und Schulung  im Gebrauch von Hilfsmitteln für  Aktivitäten des täglichen Lebens

Klinische Psychologie - psychologische Beratung      

  • Schmerzbewältigung: Vermittlung und Einübung von Techniken zur Schmerzverarbeitung
  • Entspannungstherapie: Erlernen von psychologischen Entspannungstechniken und deren Umsetzung im Alltag
  • Stressmanagement: Prävention und Bewältigung von Stress
     

Pflege

  • Unterstützung im Alltag in den Aktivitäten des täglichen Lebens Grund- und Behandlungspflege und aktivierende Pflege
     

Ernährungsberatung
 

Individuelles Heimprogram

 

 

Preise

Auf Anfrage

 

Sie planen einen Aufenthalt bei uns? Gerne geben wir Ihnen weitere Auskünfte über die Angebote. Sie erreichen uns über das Kontaktformular oder telefonisch unter der Nummer +41 (0)27 472 51 11.

 

In den Auflistungen können Sie mehr Informationen zu den einzelnen Programmen entnehmen.

 

Zurück zum Seitenanfang