IHR AUFENTHALT

Im Rahmen eines muskuloskelettalen Rehabilitationsaufenthaltes, die von der Pflichtkrankenkasse (KVG) übernommen wird, profitieren die Patienten unter anderem von folgenden Leistungen:

5 5

Unterkunft im Doppelzimmer (Grundversicherung) oder Einzelzimmer (halbprivate oder private Bettenabteilung)

5 5

Ein interdisziplinäres Team, das sich auf die muskuloskelettale Rehabilitation des Bewegungsapparates spezialisiert

5 5

Transportangebot von Spitälern in der Schweiz

5 5

Unterbringungsmöglichkeit für eine Begleitperson (gegen Aufpreis)

5 5

Natürliches, mineralienreiches Thermalwasser

5 5

Personalisiertes Programm mit 3 bis 5 Therapien pro Tag

5 5

Ärztliche Betreuung rund um die Uhr

Patienten, die in der allgemeinen-, privaten- oder halbprivaten Schweizer-Krankenkasse versichert sind, können auf Wunsch in ein Einzelzimmer oder eine übergeordnete Abteilung wechseln.