IHR AUFENTHALT

Im Rahmen eines muskuloskelettalen Rehabilitationsaufenthaltes, die von der Pflichtkrankenkasse (KVG) übernommen wird, profitieren die Patienten unter anderem von folgenden Leistungen:

5 5

Unterkunft im Doppelzimmer (Grundversicherung) oder Einzelzimmer (halbprivate oder private Bettenabteilung)

5 5

Ein interdisziplinäres Team, das sich auf die muskuloskelettale Rehabilitation des Bewegungsapparates spezialisiert

5 5

Transportangebot von Spitälern in der Schweiz

5 5

Unterbringungsmöglichkeit für eine Begleitperson (gegen Aufpreis)

5 5

Von Natur aus mineralienreiches Thermalwasser

5 5

Personalisiertes Programm mit 3 bis 5 Therapien pro Tag

5 5

Ärztliche Betreuung rund um die Uhr

Patienten in gemeiner Abteilung, die in der allgemein, privat oder halb privat Schweizer versichert sind können auf Wunsch in ein Einzelzimmer oder eine übergeordnete Abteilung wechseln.